Job Details

Controller (m/w/d) - befristet auf 18 Monate

Kumpfmühler Straße 2, Germany | Regensburg | Full-time

Stellenbeschreibung

In Ihrer Funktion unterstützen Sie die Reporting Units bei Monatsabschlüssen, Forecasts und Investitionscontrolling, um eine präzise und effiziente Finanzsteuerung zu gewährleisten.

Zu Ihren Hauptaufgaben zählen darüber hinaus:

  • Erstellung des CAPEX- und Leasing-Berichtswesens für den Teilkonzern inklusive Plausibilitätsprüfung der einzelnen Einheiten
  • Regelmäßige Soll-Ist-Abweichungsanalysen inklusive Kommentierung der Differenzen im Rahmen des Investitionscontrollings
  • Erstellung von Nachkalkulationen für spezifische Investitionsprojekte in Zusammenarbeit mit den Reporting Units und der Geschäftsführung
  • Unterstützung der Reporting Units bei der Erstellung von Investitionsanträgen gem. Investitionsrichtline in Abstimmung und Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und der Konzernzentrale
  • Betreuung des Investitionscontrollings innerhalb von SAP inkl. Sicherstellung des darauf basierenden Berichtswesens
  • Anfertigen von Statistiken für das IFO Institut zum Thema CAPEX
  • Erstellung von Ad-hoc-Analysen
  • Weiterentwicklung und Optimierung des internen Investitions-Berichtswesens
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit internen Schnittstellenpartnern

Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Controlling oder vergleichbare Qualifikation
  • Erste Praxiserfahrung wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse in Finanz- und Investitionsplanung, Kostenstrukturanalyse sowie im Reporting
  • Sicherer Umgang mit Controlling-Tools
  • Gutes Verständnis betrieblicher Abläufe und Kostenstrukturen
  • Analytisches und problemlösungsorientiertes Denkvermögen
  • Unternehmerisches Handeln und Kommunikationsfähigkeit
  • Proaktive und selbständige Arbeitsweise
  • Sehr gute Kenntnisse in SAP (FI/CO) und MS Office (insbesondere Excel)
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen

Profitieren Sie von unseren attraktiven Arbeitgeberleistungen, wie zum Beispiel:

  • Wettbewerbsfähiges Gehaltspaket und zahlreiche Zusatzleistungen 
  • Flache Hierarchien und schnelle Kommunikation
  • Ein kollegiales und internationales Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeiten, Gleitzeit und Home Office Möglichkeiten 
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergünstigungen bei Kooperationspartnern

Über Gerresheimer

Gerresheimer ist der globale Partner für Pharmazie, Biotech, Gesundheit und Kosmetik mit einem sehr breiten Produktspektrum für Arzneimittel- und Kosmetikverpackungen sowie Drug Delivery Devices. Das Unternehmen ist ein innovativer Lösungsanbieter vom Konzept bis zur Lieferung des Endprodukts. Gerresheimer erreicht seine ehrgeizigen Ziele durch ein hohes Maß an Innovationskraft, industrieller Kompetenz sowie Konzentration auf Qualität und Kundenfokus. Bei der Entwicklung innovativer und nachhaltiger Lösungen setzt Gerresheimer auf ein umfassendes internationales Netzwerk mit zahlreichen Innovations- und Produktionszentren in Europa, Amerika und Asien. Gerresheimer produziert weltweit mit rund 11.000 Mitarbeitern nah beim Kunden und erwirtschaftet im Geschäftsjahr 2022 einen Jahresumsatz von 1,817 Mrd. Euro. Gerresheimer spielt mit seinen Produkten und Lösungen eine wesentliche Rolle für die Gesundheit und das Wohlbefinden von Menschen.

Equal rights

Alle Bewerber werden ohne Hinblick auf Rasse, Hautfarbe, Glaube, Religion, Alter, nationale Herkunft, Abstammung, ethnische Zugehörigkeit, Geschlecht, Geschlechtsidentität, Geschlechtsausdruck, sexuelle Orientierung, Familienstand, Veteranenstatus, Behinderung, genetische Informationen, Staatsbürgerschaftsstatus oder -zugehörigkeit oder einen anderen gesetzlich geschützten Status berücksichtigt.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich noch heute!